Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Gunsmoke - Er ist das Gesetz

Originaltitel: GUNSMOKE - ONE MAN'S JUSTICE, Verweistitel: Rauchende Colts: Er ist das Gesetz

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: CBS
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 25.8.1994 Video/7.8.1996 RTL 2

Darsteller: James Arness (Matt Dillon), Bruce Boxleitner (Davis Healy), Amy Stock-Poynton (Bess), Christopher Bradley (Josh), Alan Scarfe (Sean Devlin)

Produzent: Norman S. Powell, Jerry Jameson

Regie: Jerry Jameson

Drehbuch: Harry Longstreet, Renee Longstreet

Kamera: Ross A. Maehl

Musik: Artie Kane

Schnitt: Scott Powell

Inhalt

US-Marshal Matt Dillon (Rauchende Colts") muß aus dem Ruhestand zurückkehren, um gegen eine berüchtigte Gangsterbande zu kämpfen, die die Postkutsche nach Dodge-City überfallen hat. Er muß nicht nur seine eigene Tochter retten, sondern bald auch das Leben eines Jungen, der sich aufgemacht hat, den Tod seiner Mutter zu rächen. Routinierte, aber eher betulich nach alten Mustern inszenierte Episode des Endlos-Fernsehwestern. (TV-Titel: "Rauchende Colts: Er ist das Gesetz")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)