Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Aus dem Leben einer Ärztin

Originaltitel: STRANGE LADY IN TOWN, Verweistitel: Die Ungezähmten (1955)

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1955
Produktionsfirma: Warner
Länge: 108 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 19.7.1955

Darsteller: Greer Garson (Dr. Julia Winslow Garth), Dana Andrews (Dr. Rork O'Brien), Cameron Mitchell (David Garth), Lois Smith (Spurs O'Brien), Walter Hampden (Pater Gabriel Mendoza), Pedro Gonzalez Gonzalez (Martinez-Martinez), Joan Camden (Norah Muldoon), Anthony Earl Numkena (Tomasito Diaz), José Torvay (Bartolo Diaz), Adele Jergens (Bella Brown), Bob Wilke (Karg), Frank de Kova (Anse Hatlo), Russell Johnson (Shadduck), Douglas Kennedy (Slade Wickstrom), Ralph Moody (Gen. Lew Wallace), Nick Adams (Billy the Kid), George Wallace (Curley)

Produzent: Mervyn LeRoy

Regie: Mervyn LeRoy

Drehbuch: Frank Butler

Kamera: Harold Rosson

Musik: Dimitri Tiomkin

Schnitt: Folmar Blangsted

Inhalt

Eine junge Ärztin, die um 1880 nach Santa Fé kommt, wo ihr Bruder das Leben eines Outlaws führt, setzt sich gegen Vorurteile und Pressionen beruflich durch und findet eheliches Glück mit einem Kollegen. Eine kaum überzeugende Verschmelzung von Frauendrama und Western. (Alternativtitel: Die Rothaarige von Santa Fé", "Die Ungezähmten")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)