Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr startet durch

Originaltitel: BANDIT: BANDIT GOES COUNTRY

Aus der Serie Ein ausgekochtes Schlitzohr: Ein ausgekochtes Schlitzohr (1976), Das ausgekochte Schlitzohr ist wieder auf Achse (1980), Das ausgekochte Schlitzohr III (1983), Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr und eine kühle Blonde (1993), Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr gibt Gas (1993), Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr startet durch (1994), Bandit - Ein ausgekochtes Schlitzohr kommt selten allein (1994)

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1994
Produktionsfirma: Universal
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 21.10.1994 RTL/20.12.1995 Video

Darsteller: Brian Bloom (Bandit), Brian Krause (Lynn), Daryl Karolat (Jake Big Sky" Olsen"), Elizabeth Berkley (Beth), Christopher Atkins (Johnny Bruce)

Produzent: Ric Rondell

Regie: Hal Needham

Drehbuch: Hal Needham, Chris Abbott

Kamera: Mike Shea

Musik: Steve Dorff

Schnitt: Stephen Lovejoy

Inhalt

Der Auftakt zu einer kleinen Serie überdurchschnittlich schlechter Actionkomödien, die sich an den Kinoerfolg Ein ausgekochtes Schlitzohr" (1976) anlehnen: Ein jung-dynamischer Herzensbrecher will seine alte Liebe vor der Hochzeit mit einem anderen Mann bewahren, wobei er beinahe vergißt, daß er zwei alte Country-Musik-Recken in seinem Sportwagen zu ihrem Konzert bringen will. Eine alberne Low-Cost-Komödie mit viel Country-Musik, die bestenfalls als Rahmenprogamm für Werbeblöcke dient."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)