Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Dark Passion

Originaltitel: THE WRONG MAN, Verweistitel: Schatten der Leidenschaft

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: Chesser/Beattie
Länge: 105 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 13.6.1994 Video/29.8.1995 premiere/24.6.1996 ZDF

Darsteller: Rosanna Arquette (Missy Mills), Kevin Anderson (Alex), John Lithgow (Phillip Mills), Jorge Cervera jr. (Diaz), Ernesto Laguardia (Ortega)

Produzent: Chris Chesser, Alan Beattie, Roy Carlson, Ted Swanson

Regie: Jim McBride

Drehbuch: Michael Thomas

Kamera: Affonso Beato

Musik: Los Lobos

Schnitt: Lisa Churgin

Vorlage: Roy Carlson

Inhalt

Ein wegen Mordes von der Polizei verfolgter junger Amerikaner wird in Mexiko von einem Ehepaar im Auto nach Vera Cruz mitgenommen. Während der Fahrt entwickelt sich - sehr zum Mißfallen des groben älteren Ehemanns - zwischen ihm und der jungen Frau ein erotisches Katz-und-Maus-Spiel. Ein pointiert inszenierter und Genreklischees geschickt variierender film noir" um ein Trio von Außenseitern, deren im Kern sehr bürgerliche Träume und Sehnsüchte mit scheinbar schicksalshafter Konsequenz in Demütigungen und Selbsterniedrigungen umschlagen. (Fernsehtitel ZDF: "Schatten der Leidenschaft")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)