Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Beverly Hills Cop III

Originaltitel: BEVERLY HILLS COP III

Aus der Serie Beverly Hills Cop: Beverly Hills Cop - Ich lös' den Fall auf jeden Fall (1984), Beverly Hills Cop II (1987), Beverly Hills Cop III (1993)

Actionfilm, Komödie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 16; f
Erstauffuehrung: 4.8.1994/15.2.1995 Video/17.2.1996 premiere

Darsteller: Eddie Murphy (Axel Foley), Judge Reinhold (Billy Rosewood), Hector Elizondo (Flint), Theresa Randle (Janice), Timothy Carhart (Ellis DeWald)

Produzent: Mace Neufeld, Robert Rehme

Regie: John Landis

Drehbuch: Steven E. de Souza

Kamera: Mac Ahlberg

Musik: Nile Rodgers

Schnitt: Dale Beldin

Inhalt

Ein schwarzer Polizist wird in Detroit Zeuge eines Mordes und verfolgt den Täter bis nach Beverly Hills, wo er sich als Sicherheitschef eines Vergnügungsparks entpuppt. Auch seine Hintermänner können entlarvt werden. Ganz auf Eddie Murphy zugeschnittene einfallslose Actionkomödie, die weder vom Sprachwitz noch vom Tempo der Inszenierung her an die ersten beiden Folgen der Serie anknüpfen kann.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)