Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Am Marterpfahl der Sioux

Originaltitel: WARPATH

Western

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1951
Produktionsfirma: Paramount
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 6; f (früher 12)
Erstauffuehrung: 8.7.1955

Darsteller: Edmond O'Brien (John Vickers), Dean Jagger (Sam Quade), Polly Bergen (Molly Quade), Forrest Tucker (Sergeant O'Hara), Harry Carey jr. (Captain Gregson), James Millican (General Custer), Wallace Ford (Soldat Potts), Charles Stevens, Paul Fix (Fiore), Louis Jean Heydt (Herb Woodson), Paul Lees (Stockbridge), Walter Sande (Sgt. Parker), Charles Dayton (Lt. Nelson)

Produzent: Nat Holt

Regie: Byron Haskin

Drehbuch: Frank Gruber

Kamera: Ray Rennahan

Musik: Paul Sawtell

Schnitt: Philip Martin

Inhalt

Ein ehemaliger Offizier tritt als Rekrut wieder in die Armee ein, um unerkannt die Mörder seiner Braut zu entlarven. Während des legendären Indianeraufstandes und der Schlacht am Little Big Horn kommt es zur entscheidenden Konfrontation. Routiniert inszenierter Western, der sich weder um Realismus noch um authentische Genauigkeit bemüht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)