Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Alle Wege führen heim

Drama

Produktionsland: BR Deutschland
Produktionsjahr: 1957
Produktionsfirma: H.D.
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 31.10.1957

Darsteller: Luise Ullrich (Tilla Haidt), Christian Doermer (Michael), Fritz Tillmann (Dr. Jacobs), Günther Lüders (Pastor Nielsen), Helmut Schmid (Autohändler Busch), Lotte Brackebusch (Marie), Sabine Hahn (Antje)

Produzent: Johannes J. Frank

Regie: Hans Deppe

Drehbuch: Juliane Kay, Jacob Geis

Kamera: Werner M. Lenz

Musik: Bernhard Kaun

Schnitt: Johanna Meisel

Inhalt

Eine wohlhabende, aber innerlich unerfüllte Witwe bildet sich ein, nach langen Jahren ihren im Krieg verschollenen Jungen und damit ihr Glück wiedergefunden zu haben. Handwerklich solide gemachter, aber durch Sentimentalitäten und Unglaubwürdigkeiten verwässerter Problemfilm"."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)