Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Mr. Wonderful

Originaltitel: MR. WONDERFUL

Komödie, Liebesfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1992
Produktionsfirma: The Samuel Goldwyn Company
Länge: 99 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 16.6.1994/8.12.1994 Video

Darsteller: Matt Dillon (Gus), Annabella Sciorra (Lee), Mary-Louise Parker (Rita), William Hurt (Tom), Vincent D'Onofrio (Dominic)

Produzent: Marianne Moloney

Regie: Anthony Minghella

Drehbuch: Anthony Minghella

Kamera: Geoffrey Simpson

Musik: Michael Gore

Schnitt: John Tintori

Inhalt

Ein Elektriker der New Yorker Stadtwerke sucht für seine Ex-Frau verzweifelt einen neuen Mann, um seinen Traum - den Erwerb einer Bowlingbahn - finanzieren und mit seiner Geliebten einen Neuanfang wagen zu können. Doch er muß feststellen, daß er zu einer endgültigen Trennung gar nicht bereit ist. Bewußt altmodische Liebeskomödie mit guten Darstellern, deren Hauptattraktion die Stadt New York ist, die in verklärendem Glanz dargestellt wird. Ein liebenswerter und kluger Film, der mit kleinen Gesten und geschliffenen Dialogen Stellung zu großen Gefühlen bezieht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)