Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Death Wish V - The Face of Death

Originaltitel: DEATH WISH V, Verweistitel: Antlitz des Todes

Aus der Serie Ein Mann sieht rot: Ein Mann sieht rot (1974), Der Mann ohne Gnade (1981), Death Wish III - Der Rächer von New York (1985), Das Weiße im Auge (1987), Death Wish V - The Face of Death (1993)

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: Death Wish Prod.
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 12.4.1994 Video

Darsteller: Charles Bronson (Paul Kersey), Robert Joy (Freddie Flakes), Lesley-Anne Down (Olivia Regent), Michael Parks (Tommy O'Shee), Chuck Shamata (Sal Paconi)

Produzent: Damian Lee

Regie: Allan A. Goldstein

Drehbuch: Michael Colleary, Allan A. Goldstein

Kamera: Curtis Peterson

Musik: Terry Plumeri

Schnitt: Patrick Rand

Inhalt

Das ruhige Leben des gealterten Architekturprofessors endet auch im fünften Teil der Ein Mann sieht rot"-Serie mit einem Akt der Selbstjustiz, als seine Geliebte von ihrem Ex-Mann getötet wird. Ein nach bekanntem Schema konstruiertes, unerträgliches Plädoyer für Selbstjustiz, das jedoch die suggestive Kraft des Erstlingsfilms nicht erreicht. Protagonist und Story erscheinen unglaubwürdig und lediglich auf die Inszenierung diverser Tötungsarten bedacht."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)