Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Shadowlands

Originaltitel: SHADOWLANDS, Verweistitel: Shadowlands - Ein Geschenk des Augenblicks

Drama, Literaturverfilmung

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: Shadowlands Prod./Spelling/Price/Savoy
Länge: 131 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 7.4.1994/28.10.1994 Video/4.10.1995 premiere

Darsteller: Anthony Hopkins (C.S. Lewis), Debra Winger (Joy Gresham), John Wood (Christopher Riley), Edward Hardwicke (Captain Warnie Lewis), Joseph Mazzello (Douglas Gresham), Peter Firth (Dr. Craig)

Produzent: Richard Attenborough, Brian Eastman

Regie: Richard Attenborough

Drehbuch: William Nicholson

Kamera: Roger Pratt

Musik: George Fenton

Schnitt: Lesley Walker

Vorlage: William Nicholson

Inhalt

Der englische Literaturprofessor und Romanautor C.S. Lewis erlebt mit der Amerikanerin Joy Gresham eine späte Liebe und wird vor die Prüfung seines Glaubens gestellt, als sie unheilbar an Knochenkrebs erkrankt. Ein gefühlvolles Drama, das die Liebesgeschichte durch die Behandlung der existenziellen Grundfrage nach dem Sinn des Leidens thematisch vertieft. Die brillante Leistung des Hauptdarstellers läßt die Schwachstellen einer allzu durchschaubar lehrhaften Dramaturgie vergessen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)