Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Equalizer - In der Falle

Originaltitel: THE EQUALIZER - MISSION: MCCALL, Verweistitel: Der Schutzengel von New York

Aus der Serie Equalizer: The Equalizer (1986), Equalizer - Blut und Wein (1987), Equalizer - Seltsame Erinnerungen (1987), Equalizer - In der Falle (1987), Equalizer - Die lebende Tote (1988)

Kriminalfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1987
Produktionsfirma: Universal
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: November 1986 Video

Darsteller: Robert Mitchum, Keith Szarabajka, Richard Jordan, William Zabka, Robert Lansing

Regie: Alan Metzger

Drehbuch: Ed Waters, Scott Sheperd, Robert Eisele

Kamera: Geoffrey Erb

Musik: Stewart Copeland

Inhalt

Der sowjetische KGB bringt in New York den US-Agenten McCall (vgl. The Equalizer") in seine Gewalt. Der Sohn des Entführten benachrichtigt alte Freunde, die fürs gute Ende sorgen. Forsetzung der amerikanischen Fernsehserie mit schwachen Ansätzen zu übertreibender Ironie; arm an Krimispannung. (TV-Titel: "Der Schutzengel von New York")"


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)