Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Die 13. Braut des Prinzen

Originaltitel: 13-ATA GODENIZA NA PRINZA

Märchenfilm

Produktionsland: Bulgarien
Produktionsjahr: 1986
Produktionsfirma: Filmstudio Bojana
Länge: 87 Minuten
Erstauffuehrung: 20.1.1989 Kino DDR

Darsteller: Georgi Mamalew, Borjana Puntschewa, Pawel Poppandow, Iwan Grigorow, Georgi Parzalow

Regie: Iwanka Grybtschewa

Drehbuch: Gebrüder Mormarew

Kamera: Grischa Wagenstein

Musik: Georgi Genkow

Inhalt

Ein dicklicher Prinz und eine unansehnliche Prinzessin sind einander zwar zugeführt, können aber keinen Gefallen aneinander finden. Nach allerlei Wirrnissen um drei Außerirdische, ein Tandem und eine entführte Schöne löst sich alles in einem skurrilen Happy-End auf. Ein turbulenter, mitunter verwirrender Märchenfilm, der möglichst viele Stile und Effekte in sich vereinigen will.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)