Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Des Kaisers neue Kleider (1993)

Kinderfilm, Literaturverfilmung, Märchenfilm

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: Omnia/ZDF/TVE
Länge: 90 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 3.3.1994

Darsteller: Harald Juhnke (Kaiser), Carsten Voigt (Lorenzo), Jan Kalous (Tobias), Andréa Ferréol (Herzogin), Therese Herz (Maria)

Regie: Juraj Herz

Drehbuch: Bernd Fiedler

Kamera: Rudolf Blahacek

Musik: Petr Hapka

Schnitt: Gisela Haller

Vorlage: Hans Christian Andersen

Inhalt

Andersens populäres Märchen, das ironisch den Untertanengeist anprangert und für den Mut zur Wirklichkeit plädiert. Die prachtvoll ausgestattete und stimmungsvoll fotografierte Verfilmung trifft wegen des humorlosen, lehrstückhaften Drehbuchs und der oberflächlichen Personenzeichnung nie die hintersinnige Ironie der Vorlage. Da die Inszenierung dem nicht gegensteuert, breitet sich Betulichkeit aus. Auch in der Wahl und Führung der kleinen Darsteller zeigt der Regisseur Schwächen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)