Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mr. Moto und der Kronleuchter

Originaltitel: MYSTERIOUS MR. MOTO

Aus der Serie Mr. Moto: Die Mr. Moto-Filme, Mr. Moto und der Schmugglerring (1937), Mr. Moto und der China-Schatz (1937), Mr. Moto und der Wettbetrug (1938), Mr. Moto und der Dschungelprinz (1938), Mr. Moto und der Kronleuchter (1938), Mr. Moto und die geheimnisvolle Insel (1939), Mr. Moto und die Flotte (1939), Mr. Moto und sein Lockvogel (1939)

Kriminalfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1938
Produktionsfirma: 20th Century Fox
Länge: 62 Minuten
Erstauffuehrung: 25.7.1988 ZDF

Darsteller: Peter Lorre (Mr. Moto), Mary Maguire (Ann Richman), Henry Wilcoxon (Anton Darwak), Erik Rhodes (David Scott-Frensham), Harold Huber (Ernst Litmar)

Produzent: Sol M. Wurtzel

Regie: Norman Foster

Drehbuch: Norman Foster, Philip MacDonald

Kamera: Virgil Miller

Musik: Samuel Kaylin

Schnitt: Norman Colbert

Vorlage: John P. Marquand

Inhalt

Mr. Moto hat sich als Mörder auf der Teufelsinsel einsperren lassen, um mit einem Schwerverbrecher zu fliehen und so einer Londoner Agentur für Berufskiller auf die Spur zu kommen. Diese erpreßt einen Großindustriellen wegen einer neuen Stahllegierung. Der fünfte Teil der Krimiserie orientiert sich verstärkt an der Atmosphäre des film noir"; weiterhin überzeugend: Peter Lorre."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)

  • Norman Foster

    Norman Foster

    Spr.: D/E. 53 Min. FSK 0. Stereo DD. Arthaus Musik. 2009. DVD.

     
    14,95 €