Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Stimme des Todes (1976)

Originaltitel: IL GATTO DAGLI OCCHI DI GIADA

Kriminalfilm

Produktionsland: Italien
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: Elis Cinematografica
Länge: 89 Minuten
FSK: ab 16; nf
Erstauffuehrung: 1987 Video/11.7.1988 RTL plus

Darsteller: Corrado Pani, Paola Tedesco, Franco Citti, Fernando Cerulli, Giuseppe Addobbati

Regie: Antonio Bido

Drehbuch: Vittorio Schiraldi, Antonio Bido, Roberto Natale

Inhalt

Eine junge Kabarettistin wird Zeugin eines Mordes und findet gemeinsam mit ihrem Freund heraus, daß der Ermordete lediglich eines von mehreren Opfern ist, die alle in derselben Stadt geboren wurden. So entdecken sie zwar bald den Täter, doch der kann die junge Frau in seine Gewalt bringen. Es beginnt ein Wettlauf mit der Zeit. Konventioneller Kriminalfilm.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)