Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Cool Runnings

Originaltitel: COOL RUNNINGS, Verweistitel: Cool Runnings - Dabeisein ist alles

Komödie, Sportfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: Walt Disney
Länge: 98 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 10.2.1994/26.1.1995 Video/31.12.1995 premiere/26.1.1999 DVD
DVD-Anbieter: Buena Vista (16:9, 1.85:1, DD2.0 engl./dt.)

Darsteller: Derice Bannock (Leon), Doug E. Doug (Sanka Coffie), Rawle D. Lewis (Junior Bevil), Yul Brenner (Malik Yoba), John Candy (Irv)

Produzent: Dawn Steel

Regie: Jon Turteltaub

Drehbuch: Lynn Siefert

Kamera: Phedon Papamichael

Musik: Hans Zimmer

Schnitt: Bruce Green

Inhalt

Vier junge Jamaikaner versuchen sich erfolgreich auf dem ungewohnten sportlichen Terrain des Bobfahrens. Mitreißender und kameratechnisch hervorragender Sportfilm, der mit seiner unverblümten Naivität allerdings nicht allzu große Ansprüche an das Publikum stellt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)