Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ein Komma zuviel

Originaltitel: FATALNATA SAPETAJA

Drama, Jugendfilm

Produktionsland: Bulgarien
Produktionsjahr: 1979
Produktionsfirma: Filmstudio Sofia
Länge: 80 Minuten
Erstauffuehrung: 2.5.1980 Kino DDR/8.7.1981 DFF 1

Darsteller: Tatjana Zwetkowa, Georgi Kadurin, Nikolai Kolew, Dimitar Marin, Milena Woinowa

Regie: Liljana Pentschewa

Drehbuch: Maxim Assenow

Kamera: Dimko Minow

Musik: Boshidar Petkow

Inhalt

Eine bisher vorbildliche Schülerin nimmt unberechtigt im Klassenbuch eine Veränderung vor, mit der sie sich und ihre Mitschüler in Schwierigkeiten und Gewissenskonflikte bringt. Insgesamt unbefriedigendes Drama, das die Fragen nach Verantwortung und Wahrheit nur oberfächlich behandelt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)