Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

... alles schnuppe

Originaltitel: TRIN-TRAWA

Komödie

Produktionsland: UdSSR
Produktionsjahr: 1976
Produktionsfirma: Mosfilm
Länge: 91 Minuten
Erstauffuehrung: 29.4.1977 Kino DDR/3.4.1977 DFF 2

Darsteller: Lydia Fedossejewa-Schukschina (Lidia), Sergej Nikonenko (Stjepan), Nikolai Burljajew (Wadim), Maria Winogradowa (Pakonja), Alexej Wanin (Sekretär des Rayonkomitees)

Regie: Sergej Nikonenko

Drehbuch: Viktor Mareshko

Kamera: Michail Agranowitsch

Musik: Wladimir Martynow

Inhalt

Eheleute, die in einer sowjetischen Kolchose leben, geraten wegen ihrer grundverschiedenen Temperamente und der Menschen in ihrer Umgebung wiederholt in Krisen, finden aber jedesmal wieder den Weg zueinander. Heiter-nachdenkliche Geschichte, die sehr sorgfältig das Zusammenleben einfacher Menschen auf dem Dorf beschreibt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)