Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Captain Phillips

Originaltitel: CAPTAIN PHILLIPS

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2013
Produktionsfirma: Michael De Luca Productions/Scott Rudin Productions/Translux/Trigger Street Productions
Länge: 134 Minuten
FSK: ab 12; f
Kinostart: ..14.11.2013

Darsteller: Tom Hanks (Captain Richard Phillips), Barkhad Abdi (Muse), Barkhad Abdirahman (Bilal), Faysal Ahmed (Najee), Mahat M. Ali (Elmi), Catherine Keener (Andrea Phillips), Michael Chernus (Shane Murphy), David Warshofsky (Mike Perry), Corey Johnson (Ken Quinn), Chris Mulkey (John Cronan), Yul Vazquez (Captain Frank Castellano)

Produzent: Dana Brunetti, Michael de Luca, Scott Rudin, Christopher Rouse, Michael Bronner

Regie: Paul Greengrass

Drehbuch: Billy Ray

Kamera: Barry Ackroyd

Musik: Henry Jackman

Schnitt: Christopher Rouse

Vorlage: Richard Phillips, Stephan Talty

Inhalt

Im Jahr 2009 wurde ein US-amerikanisches Containerschiff unter dem Kommando von Kapitän Richard Phillips vor Somalia von Piraten überfallen. Auf der Basis von Phillips’ als Buch veröffentlichter Erinnerung rekonstruiert der Film das Geschehen in Form eines dicht inszenierten, ebenso klugen wie komplexen Thrillers, der sich um Ausgewogenheit in der Darstellung von Kidnappern und Geiseln bemüht. Auch dank der überzeugenden Darsteller werden viele Szenen mit hoher Spannung und großer Intensität aufgeladen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)