Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Das ist das Ende

Originaltitel: THIS IS THE END

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2013
Produktionsfirma: Sony Pic./Mandate Pic./Point Grey Pic.
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 16; f
Kinostart: 08.08.2013
Kinoverleih: Sony

Darsteller: James Franco (James Franco), Jonah Hill (Jonah Hill), Seth Rogen (Seth Rogen), Jay Baruchel (Jay Baruchel), Danny McBride (Danny McBride), Craig Robinson (Craig Robinson), Michael Cera (Michael Cera), Emma Watson (Emma Watson), Mindy Kaling (Mindy Kaling), David Krumholtz (David Krumholtz), (Christopher Mintz-Plasse), Rihanna (Rihanna), Martin Starr (Martin Starr), Paul Rudd (Paul Rudd), Channing Tatum (Channing Tatum), Kevin Hart (Kevin Hart), Aziz Ansari (Aziz Ansari)

Produzent: , Seth Rogen, James Weaver

Regie: , Seth Rogen

Drehbuch: Seth Rogen,

Kamera: Brandon Trost

Musik: Henry Jackman

Schnitt: Zene Baker

Vorlage: Jason Stone

Inhalt

Eben noch auf einer Film-Party bei James Franco, findet sich eine Gruppe von sechs bekifften Jungpromis in der wahrhaftigen biblischen Apokalypse wieder, die L.A. und die Welt heimsucht, um die Menschen in Himmel und Hölle zu sortieren. Doch die Freunde halten sich wacker im Limbo, "zerfleischen" sich aber in gruppendynamischen Reibereien. Rekursive Endzeitspielerei mit blutigen Gewalteinbrüchen, in der sich die Stars als Stars inszenieren und in einem wortreichen Sci-Fi-Spektakel in erster Linie einer kindlich-destruktiven Lust nachgehen. Je nach Sympathiebonus für die Spaßhabenden ist die drogengeschwängerte, improvisierte, sinnfreie, aber mit eindrücklichen Special-Effects aufgepimpte Selbstdarstellung entweder kultig oder nervig.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)