Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

King Ping - Tippen Tappen Tödchen

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2012
Produktionsfirma: REX Films
Länge: 103 Minuten
FSK: ab 12; f
Kinostart: 27.06.2013
Kinoverleih: Polyband

Darsteller: Sierk Radzei (King Clemens Frohwein), Angelika Bartsch (Schulte-Sander), Uwe Dag Berlin (Ray C. Licht/Engels), Godehard Giese (Rainer Ellbroich), Bela B. Felsenheimer (Biggi), Jörg Reimers (Achim Sander), Hans-Martin Stier (Wölfken), Christoph Maria Herbst (Schönfeld), Lilay Huser (Frau Ücgöl), Gabriele Schulze (Frau Ahaus), Barbara Seifert (Doba), Jana Voosen (Dr. Nicole Werner)

Produzent: Dirk Michael Häger

Regie: Claude Giffel

Drehbuch: Dirk Michael Häger

Kamera: Marcus Kleinert

Musik: Jan Kazda

Schnitt: Max Zimmermann


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)