Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ein Fall für Annika Bengtzon - Der Rote Wolf

Originaltitel: DEN RÖDA VARGEN

Produktionsland: Schweden/Deutschland
Produktionsjahr: 2012
Produktionsfirma: Yellow Bird Films/Nordisk Film/Degeto Film/TV4 Nordisk TV
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 11.5.2013 ARD

Darsteller: Malin Crépin (Annika Bengtzon), Björn Kjellman (Anders Schyman), Leif Andrée (Spiken), Kajsa Ernst (Berit Hamrin), Erik Johansson (Patrik Nilsson), Felix Engström (Q), (Thomas Samuelsson), Elvira Franzén (Ellen)

Produzent: Jenny Gilbertsson

Regie: Agneta Fagerström-Olsson

Drehbuch: Björn Paqualin, Antonia Pyk

Kamera: John Olsson

Musik: Adam Nordén

Schnitt: Håkan Karlsson

Vorlage: Liza Marklund

Inhalt

Eine Reihe mysteriöser Mordfälle reißt im nahen Umfeld der Journalistin Annika Bengtzon schmerzliche Wunden. Sie beginnt zu recherchieren und gerät in einen bizarren Fall: Eine seit Jahren inaktive linksextremistische Gruppe namens "Der rote Wolf" scheint ihre terroristischen Aktivitäten wieder aufzunehmen. Die Spuren der alten Revolutionäre tangieren sogar Regierungskreise. (Fernsehserien-)Krimi, der die typische nordische Düsternis mit viel (weiblicher) Emotion aufhellt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)