Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

The Broken Circle

Originaltitel: THE BROKEN CIRCLE BREAKDOWN

Drama

Produktionsland: Belgien/Niederlande
Produktionsjahr: 2012
Produktionsfirma: Menuet Producties/Topkai Films
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 12; f
Kinostart: 25.04.2013
Kinoverleih: Pandora

Darsteller: Veerle Baetens (Elise), Johan Heldenbergh (Didier), Nell Cattrysse (Maybelle), Geert van Rampelberg (William), Nils De Caster (Jock), Robbie Cleiren (Jimmy), Bert Huysentruyt (Jef), Jan Bijvoet (Koen), Blanka Heirman (Denise)

Produzent: Dirk Impens, Arnold Heslenfeld, Laurette Schillings, Frans van Gestel

Regie: Felix Van Groeningen

Drehbuch: Carl Joos, Felix Van Groeningen

Kamera: Ruben Impens

Musik: Bjorn Eriksson

Schnitt: Nico Leunen

Inhalt

Eine lebenslustige Tätowiererin und ein Banjo-Spieler entflammen füreinander, gründen eine Familie und fühlen sich wie im Paradies. Doch mit sechs Jahren erkrankt ihr Kind an Leukämie. Sein Tod setzt ihre Beziehung einer harten Prüfung aus. Ein bewegendes, stark fragmentiertes Drama, das die Handlung in zahllose Rück- und Vorblenden auflöst und zu einer Achterbahn der Emotionen verbindet. Dabei geht es auch um Fragen der Theodizee und das Rätsel, wie Glück und Unglück aufeinander bezogen sind.