Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Shootout - Keine Gnade

Originaltitel: BULLET TO THE HEAD

Actionfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2012
Produktionsfirma: Automatik Ent./EMJAG Prod./Millar Gough Ink/Silver Reel
Länge: 92 Minuten
FSK: ab 16; f
Kinostart: 07.03.2013
Kinoverleih: Constantin

Darsteller: Sylvester Stallone (James Bonomo), Sung Kang (Taylor Kwan), Sarah Shahi (Lisa Bonomo), Adewale Akinnuoye-Agbaje (Robert Nkomo Moren), Jason Momoa (Keegan), Christian Slater (MArcus Baptiste), Jon Seda (Louis Blanchard), Holt McCallany (Hank Greely), Brian van Holt (Ronnie Earl), Weronika Rosati (Lola)

Produzent: Joel Silver, Alexandra Milchan, Alfred Gough, Miles Millar, Kevin King Templeton,

Regie: Walter Hill

Drehbuch: Alessandro Camon

Kamera: Lloyd Ahern II

Musik: Steve Mazzaro

Schnitt: Timothy Alverson

Vorlage: Matz

Inhalt

Ein Profikiller aus New Orleans muss sich mit einem koreanisch-stämmigen Detective aus Washington arrangieren, um eine großangelegte Verschwörung aufzudecken, bei der es um die illegale Sanierung eines Stadtviertels von New Orleans geht. Spannender, actionreicher Thriller, in dem es weniger um die Handlung als um das Zusammenspiel der beiden unterschiedlichen Hauptfiguren geht. Die Inszenierung treibt das Buddy-Motiv dabei ironisch auf die Spitze. Der Film profitiert von witzigen, lakonischen Dialogen und einem wuchtigen, erdigen Rock-Score, der das Geschehen zusätzlich vorantreibt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)