Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Thale - Ein dunkles Geheimnis

Originaltitel: THALE

Produktionsland: Norwegen
Produktionsjahr: 2012
Produktionsfirma: Yesbox Prod.
Länge: 78 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 15.11.2012 DVD & BD
DVD-Anbieter: Splendid (16:9, 1.78:1, DD5.1 norw./dt.)

Darsteller: Silje Reinåmo (Thale), Erlend Nervold (Elvis), Jon Sigve Skard (Leo), Morten Andresen (Hvittkledd)

Produzent: Bendik Heggen Stønstad

Regie: Aleksander Nordaas

Drehbuch: Aleksander Nordaas

Kamera: Aleksander Nordaas

Musik: Raymond Enoksen, Geirmund Simonsen

Schnitt: Aleksander Nordaas

Inhalt

Eigentlich für die Säuberung der Verbrecherszene zuständig, müssen zwei "Cleaner" am eigenen Leib erfahren, dass die Legende von männermordenden Waldnymphen mehr Wahrheit birgt, als ihnen lieb ist. Diesmal ist die aus Versatzstücken des Backwood-Horrors zusammengesetzte, gleichwohl recht originelle Gruselgeschichte in den norwegischen Wäldern angesiedelt und lebt neben der Skandinavien-Mythologie von einer um Verschwörungstheorien erweiterten Handlungsellipse. Solider Mystery-Triller, der mehr auf Atmosphäre als auf Blut setzt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)