Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Claustrofobia

Originaltitel: CLAUSTROFOBIA

Produktionsland: Niederlande
Produktionsjahr: 2011
Produktionsfirma: Snoooep Entertainment
Länge: 91 Minuten
FSK: ab 18
Erstauffuehrung: 19.10.2012 DVD & BD
DVD-Anbieter: Explosive Media (16:9, 2.35:1, DD5.1 niederl./dt.)

Darsteller: Carolien Spoor (Eva Lennearts), Dragan Bakema (Alexis Purvis), Thijs Römer (Danny de Koning), Rogier Philipoom (Jaap), Juliette van Ardenne (Cynthia), Nienke Römer (Lisa), (Dr. Menno Willems), Peter Faber (Dr. Mentink)

Produzent: Jordan Stone

Regie: Bobby Boermans

Drehbuch: Robert Arthur Jansen

Kamera: Ezra Reverda

Musik: Herman Witkam

Schnitt: Robin de Jong

Inhalt

Nach einem verhängnisvollen Techtelmechtel findet sich eine junge Frau gefesselt in der Hand eines Psychopathen wieder, der an ihr unter Betäubung geheimnisvolle Operationen vornimmt. Quälender Thriller als weiterer Beitrag der nicht abebben wollenden Folterfilmwelle, bei dem sich der Drehbuchautor immerhin nicht hauptsächlich um perverse Quäl-Methoden, sondern auch um eine gewisse Substanz der Handlung Gedanken macht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)