Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Ralph reicht's

Originaltitel: WRECK-IT RALPH

Animationsfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2012
Produktionsfirma: Walt Disney Animation Studios
Länge: 101 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 6.12.2012
Kinostart: 06.12.2012
Kinoverleih: DCM

Produzent: Clark Spencer

Regie: Rich Moore

Drehbuch: Phil Johnston, Jennifer Lee

Musik: Henry Jackman

Schnitt: William J. Caparella

Inhalt

Ein Computerspiel-Bösewicht will nicht immer nur stumpfsinnige Zerstörungsorgien veranstalten, sondern wie ein Held alles wieder in Ordnung bringen oder seinerseits die Welt retten. Als er seine Träume wahr macht, gerät das Gleichgewicht einer ganzen Spielhalle ins Wanken. Ein pointierter, souverän inszenierter 3D-Trickfilm für die ganze Familie, der die handwerklich liebevoll gestaltete Handlung visuell wie dramaturgisch dazu nutzt, den Fluch einer immer rasanteren Technik aufzuspießen.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)