Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Balthasar Berg - Sylt sehen und sterben

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2011
Produktionsfirma: Bavaria
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 1.11.2012 ZDF

Darsteller: Dieter Pfaff (Balthasar Berg), Fritz Karl (Oliver Renner), Petra Kelling (Hermine Kanefly), Saskia Vester (Marie van Sant), Jan Georg Schütte (Kommissar Doberan), Annika Blendl (Svenja Fenlo), Jens Münchow (Hein Stüversen), Jan Peter Heyne (Knut Hansen)

Produzent: Jürgen Kriwitz

Regie: Lars Jessen

Drehbuch: Jürgen Werner

Kamera: Maximilian Lips

Musik: Stefan Wulff, Hinrich Dageför

Schnitt: Sebastian Thümler

Inhalt

Ein erfolgreicher Kriminalschriftsteller und Ex-Kommissar will seine Schreibkrise auf Sylt in den Griff bekommen. Bei diesem Erholungsurlaub stößt er am Strand auf die Leiche einer Schokoladen-Fabrikantin, die mit einem Produkt aus ihrer Firma vergiftet wurde. Launige (Fernseh-)Kriminalkomödie mit psychologischer Grundierung, die mit dem Image der illustren Sylter Gesellschaft spielt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)