Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

R.I.F. - Ich werde dich finden

Originaltitel: R.I.F (RECHERCHES DANS L'INTERNET DES FAMILLES)

Produktionsland: Frankreich
Produktionsjahr: 2011
Produktionsfirma: Babe Film/StudiCanal/France 2 Cinéma/Ephème Prod.
Länge: 86 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 23.3.2012 DVD & BD/2.9.2013 ZDF
DVD-Anbieter: atlas (16:9, 2.35:1, DD5.1 frz./dt.)

Darsteller: Yvan Attal (Stéphane Monnereau), Pascal Elbé (Capitaine Bertrand Barthélémy), Talid Ariss (Théo Monnereau), Valentina Cervi (Valérie Monnereau), Armelle Deutsch (Chef Marion Marquand), Eric Ruf (Jean-Dominique Perrin), Pascal Elso (Christian Baumann), Carlo Brandt (Richard Jorelle)

Produzent: Fabio Conversi, Patrick Gimenez

Regie: Franck Mancuso

Drehbuch: Herve Albertazzi, Franck Mancuso

Kamera: Thomas Hardmeier

Musik: Louis Bertignac

Schnitt: Jennifer Augé

Inhalt

Als die Frau eines Polizisten in beruflichen und ehelichen Problemen während der Fahrt in den Urlaub spurlos verschwindet, gerät er in Tatverdacht. In die Enge getrieben, tritt er die Flucht nach vorn an. Ein raffiniert inszenierter Suspense-Thriller, der geschickt Spannungsbögen installiert.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)