Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Die Frau in Schwarz

Originaltitel: THE WOMAN IN BLACK

Produktionsland: Großbritannien/Kanada/Schweden
Produktionsjahr: 2011
Produktionsfirma: Talisman Prod./Film i Väst/Filmgate
Länge: 95 Minuten
FSK: ab 12; f (DVD & BD: ab 16)
Erstauffuehrung: 29.3.2012/2.8.2012 DVD & BD
Kinostart: 29.03.2012
Kinoverleih: Concorde
DVD-Anbieter: Concorde/Eurovideo (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt., dts dt.)

Darsteller: Daniel Radcliffe (Arthur Kipps), Ciarán Hinds (Mr. Daily), Janet McTeer (Mrs. Daily), (Fisher), Liz White (Jennet Humfrye), (Stella Kipps), Daniel Cerqueira (Keckwick)

Produzent: Richard Jackson, Simon Oakes, Brian Oliver, Ben Holden, , Todd Thompson, Sean Wheelan

Regie: James Watkins

Drehbuch:

Kamera: Tim Maurice-Jones

Musik: Marco Beltrami

Schnitt: Jon Harris

Vorlage: Susan Hill

Inhalt

Ein junger Londoner Anwalt soll in einer ländlichen Küstengegend im England des 19. Jahrhunderts den Nachlass einer alten Frau verwalten. Die Bewohner des Orts begegnen ihm abweisend, und auch das Anwesen der Toten, ein einsames Haus im Watt, zeigt sich wenig gastfreundlich und wird bald von etwas Mysteriösem und Unheilvollem heimgesucht. Verfilmung einer Gothic Novel, die im besten Sinne altmodisch ihren Horror nicht blutigen Exzessen, sondern einer subtil aufgebauten Spannungsdramaturgie sowie einer stimmigen, atmosphärisch dichten Inszenierung und Raumpoesie verdankt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)