Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Alice im Wunderland (1933)

Originaltitel: ALICE IN WONDERLAND

Fantasyfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1933
Produktionsfirma: Paramount Pic.
Länge: 73 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 27.5.2011 DVD
DVD-Anbieter: Koch (FF, DD2.0 engl.)

Darsteller: Charlotte Henry (Alice), W.C. Fields (Humpty Dumpty), Edna May Oliver (Red Queen), Cary Grant (Mock Turtle), Gary Cooper (White Knight), Edward Everett Horton (Mad Hatter), Richard Arlen (Cheshire Cat), Roscoe Ates (Fish), William Austin (Gryphon), Leon Errol (Uncle Silbert), Louise Fazenda (White Queen), Skeets Gallagher (Rabbit)

Produzent: Louis D. Lighton

Regie: Norman Z. McLeod

Drehbuch: Joseph L. Mankiewicz, William Cameron Menzies

Kamera: Bert Glennon, Henry Sharp

Musik: Dimitri Tiomkin

Schnitt: Ellsworth Hoagland

Vorlage: Lewis Carroll

Inhalt

Frühe Verfilmung des Kinderbuchklassikers von Lewis Carroll, in der die Fantasie eines kleinen Mädchens Kapriolen schlägt und in einer märchenhaften Fantasiewelt auf surreale Weise Realität mit Einbildungskraft vermischt. Der liebevoll gestaltete, technisch aufwändig realisierte Fantasy-Film ist mit Stars seiner Zeit gespickt und entführt Kinder und Erwachsene gleichermaßen in seine wundersame Welt. (O.m.d.U.)


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)