Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Bunraku

Originaltitel: BUNRAKU

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2010
Produktionsfirma: Picturesque/Ram Bergman Prod./Snoot Entertainment
Länge: 119 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 14.10.2011 DVD & BD
DVD-Anbieter: Splendid (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Demi Moore (Alexandra), Ron Perlman (Nicola), Josh Hartnett (The Drifter), Gackt (Yoshi), Woody Harrelson (Barkeeper), Kevin McKidd (Killer Nr. 2), Shun Sugata (Onkel), Emily Kaiho (Momoko)

Produzent: Ram Bergman, Keith Calder, Nava Levin, Jessica Wu, Albertino Matalon, Alex McDowell, Dane Allen Smith, Matthew G. Zamias

Regie: Guy Moshe

Drehbuch: Guy Moshe

Kamera: Juan Ruiz Anchía

Musik: Terence Blanchard

Schnitt: Glenn Garland, Zach Staenberg

Inhalt

In einer Welt, die zwar ohne Feuerwaffen, nicht aber ohne Gewalt regiert wird, schließen sich ein mysteriöser Fremder, ein Barkeeper und ein von Rache getriebener junger Samurai zusammen, um einem despotischen Holzfäller das Handwerk zu legen. Die an sich schlichte Actiongeschichte in Comic-Manier wartet mit exzellenten Schauspielern auf und fesselt durch ihre visuelle Gestaltung als ein Feuerwerk an Farb- und expressionistischen Effekten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)