Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Happy Feet 2

Originaltitel: HAPPY FEET TWO

Animationsfilm, Kinderfilm

Produktionsland: Australien/USA
Produktionsjahr: 2011
Produktionsfirma: Kennedy Miller Mitchell/Dr D Studios/Village Roadshow Pic.
Länge: 99 Minuten
FSK: o.A.; f
Erstauffuehrung: 1.12.2011
Kinostart: 01.12.2011
Kinoverleih: Warner Bros.

Produzent: George Miller, Doug Mitchell, Bill Miller

Regie: George Miller

Drehbuch: George Miller, Warren Coleman, Gary Eck, Paul Livingston

Kamera: David Peers

Musik: John Powell

Inhalt

Fortsetzung des Animationsfilms "Happy Feet" (2006) um die tänzerisch begabten Königspinguine am Südpol, deren Sprössling sich nun seinerseits anschickt, in Auseinandersetzung mit verschiedenen Vorbildern sich selbst und seine Stärken zu entdecken. Gelegenheit dazu bietet sich, als eine Naturkatastrophe die Kolonie bedroht. Ohne überzeugendes Handlungsgerüst setzt der Familienfilm vor allem auf 3D-Effekte, Songs und Slapstick-Nummern, wobei der Humor mit Blick auf die begleitenden Erwachsenen bisweilen grenzwertig ausfällt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)