Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Elektra Luxx

Originaltitel: ELEKTRA LUXX

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2010
Produktionsfirma: Gato Negro
Länge: 100 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 14.7.2011 DVD & BD
DVD-Anbieter: dtp/Great Movies (16:9, 1.85:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Carla Gugino (Elektra Luxx/Celia), Joseph Gordon-Levitt (Bert Rodriguez), Ermahn Ospina (Jimmy Cojonos), Jake Hames (Dieb), Kathleen Quinlan (Rebecca Linbrook), Marley Shelton (Cora), Timothy Olyphant (Dellwood Butterworth), Julianne Moore (Jungfau Maria)

Produzent: Sebastian Gutierrez

Regie: Sebastian Gutierrez

Drehbuch: Sebastian Gutierrez

Kamera: Cale Finot

Schnitt: Lisa Bromwell

Inhalt

Der schwangeren Pornodarstellerin Elektra Luxx wird ein letzter Gruß von ihrem Geliebten übermittelt. Als Gegenleistung soll sie den Mann der Stewardess, die die Botschaft überbringt, verführen. Dies führt zu Verwicklungen und immer neuen Konstellationen. Die sich frivol gebende Sexkomödie tobt sich nur verbal erotisch aus und unterhält durchaus gediegen. Sequel des Films "Women in Trouble" (2009).


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)