Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Kein Mittel gegen Liebe

Originaltitel: A LITTLE BIT OF HEAVEN

Drama, Liebesfilm

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2011
Produktionsfirma: Davis Ent./The Film Department
Länge: 107 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 6.10.2011
Kinostart: 06.10.2011
Kinoverleih: Senator

Darsteller: Gael García Bernal (Dr. Julian Goldstein), Kate Hudson (Marley Corbett), (Renee Blair), Lucy Punch (Sarah Walker), Romany Malco (Peter Cooper), Treat Williams (Jack Corbett), Whoopi Goldberg (Gott), Kathy Bates (Beverly Corbett), Peter Dinklage (Vinnie), Steven Weber (Rob Randolph), Alan Dale (Dr. Sanders), Johann Urb (Doug), Jason Davis (Thomas Blair)

Produzent: John Davis, Mark Gill, Robert Katz, Neil Sacker, Adam Schroeder, Ian Watermeier, Gren Wells

Regie: Nicole Kassell

Drehbuch: Gren Wells

Kamera: Russell Carpenter

Musik: Heitor Pereira

Schnitt: Stephen A. Rotter

Inhalt

Eine junge, lebenslustige und bindungsunwillige Single-Frau erkrankt unheilbar an Krebs. Dennoch verlässt sie der Lebensmut nicht, und prompt findet sie in ihrem Arzt die große Liebe. Schmonzette, die durch die Kombination von Liebe und verfrühtem Tod auf die Tränendrüse drückt, wenngleich der Film mit einer erfrischend starken, ganz und gar unlarmoyanten Heldin aufwartet.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)