Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Doorways - Die 4. Dimension

Originaltitel: DOORWAYS

Fantasyfilm, Science-Fiction-Film

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 1993
Produktionsfirma: Columbia TV
Länge: 83 Minuten
FSK: ab 16 (gek. ab 12)
Erstauffuehrung: 7.9.1993 Video

Darsteller: George Newbern (Tom), Anne Le Guernec (Cat), Kurtwood Smith (FBI-Agent/Sheriff), Robert Knepper, Carrie-Anne Moss

Produzent: George R.R. Martin, James Crocker

Regie: Peter Werner

Drehbuch: George R.R. Martin

Kamera: Neil Roach

Musik: Phil Marshall

Schnitt: Mark Westmore

Inhalt

Eine aus einer parallel existierenden Welt stammende Frau gerät durch ein Tor in der Zeit" ins heutige New York, wo sie einem jungen Arzt begegnet. Im Unterschied zur Polizei glaubt er die fantastische Geschichte und hilft ihr, das nächste dieser Tore zu erreichen, findet sich aber versehentlich in einer weiteren alternativen Welt wieder. Ein unterhaltsames, in der weiblichen Hauptrolle gut gespieltes, aber schlecht synchronisiertes Roadmovie durch die Zeit. Das Vergnügen an dieser einzelnen Folge einer amerikanischen Fantasy-Fernsehserie wird beeinträchtigt durch den abrupten Ein- und Ausstieg und die kurzatmige Dramaturgie."


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)