Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Konfuzius

Originaltitel: CONFUCIUS

Produktionsland: VR China
Produktionsjahr: 2010
Produktionsfirma: Dadi Century/Dadi Entertainment/China Film Group
Länge: 125 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 3.6.2011 DVD & BD
DVD-Anbieter: NewKSM (16:9, 2.35:1, DD5.1 Mandarin/dt.)

Darsteller: Chow Yun-Fat (Konfizius), Zhou Xun (Nanzi), Lu Yi (Ji Sunfei), Chen Jianbin (Ji Sunsi), Yao Lu (Lu Jun), Ren Quan (Yan Hui), Qiao Zhenyu (Konfuzius' Sohn)

Produzent: Hen Sanping, Hu Mei

Regie: Hu Mei

Kamera: Peter Pau

Musik: Su Cong

Inhalt

Im fünften Jahrhundert v. Chr. steigt der Gelehrte Kong Qiu, später bekannt als Konfuzius, zum Berater des chinesischen Kaisers auf, wird Justiz- und Innenminister und erwirbt sich Verdienste als Militärberater. Durch die Intrige eines Widersachers muss er in ein 14-jähriges Exil fliehen. Effektvoll ausgestatteter und inszenierter Historienfilm, vorzüglich fotografiert, getragen von einem charismatischen Hauptdarsteller. Das philosophische Erbe von Konfuzius, der im China der Mao-Ära verpönt war, kommt freilich zu kurz, sodass bei allem Engagement ein eher oberflächlicher Historienfilm mit etlichen Schauwerten bleibt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)