Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Der Junge mit dem Fahrrad

Originaltitel: LE GAMIN AU VÉLO

Drama

Produktionsland: Belgien/Frankreich/Italien
Produktionsjahr: 2011
Produktionsfirma: Les Films du Fleuve/Archipel 35/Lucky Red
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 12.1.2012 Schweiz/9.2.2012/31.8.2012 DVD & BD
Kinostart: 09.02.2012
Kinoverleih: Alamode/Xenix (Schweiz)
DVD-Anbieter: Alamode (16:9, 1.85:1, DD5.1 frz./dt.)

Darsteller: Thomas Doret (Cyril), Cécile de France (Samantha), Jérémie Renier (Guy Catoul), Fabrizio Rongione (Buchhändler), Egon Di Mateo (Wes)

Produzent: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne, Denis Freyd, Andrea Occhipinti

Regie: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne

Drehbuch: Jean-Pierre Dardenne, Luc Dardenne

Kamera: Alain Marcoen

Schnitt: Marie-Hélène Dozo

Auszeichnungen

Cannes (2011, Großer Preis – Jean-Pierre Dardenne), Cannes (2011, Großer Preis – Luc Dardenne), Europäischer Filmpreis (2011, Bestes Drehbuch – Jean-Pierre Dardenne), Europäischer Filmpreis (2011, Bestes Drehbuch – Luc Dardenne)

Inhalt

Ein Zwölfjähriger will sich nicht damit abfinden, dass ihn sein Vater ins Kinderheim abgeschoben hat. Voller Wut und Verzweiflung fährt er ihm auf seinem Fahrrad hinterher und bettelt darum, dass ihn der Vater wenigstens ab und an anrufe. In seiner Bedürftigkeit lässt er sich wahllos von Fremden helfen. Dabei gerät er an eine Friseurin, die sich seiner annimmt und ihm auch dann beisteht, als er auf die Versprechungen eines Straßendealer hereinfällt. Ein leises, genau beobachtetes und bis in die Einzelheiten hinein kunstvoll verdichtetes Sozialdrama, das gleichwohl bodenständig von der Erfahrung einer unbedingten Liebe handelt und mit der Aussicht auf Glück belohnt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)

  • L’enfant

    L’enfant

    Spr.: D/F. Sub: D. 91 Min. FSK 12. 5.1 DD. Arthaus. DVD.

     
    Nur
    2,99 €