Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

George Gently - Der Unbestechliche: Vergeltung

Originaltitel: INSPECTOR GEORGE GENTLY: GENTLY WITH THE INNOCENTS

Kriminalfilm

Produktionsland: Großbritannien
Produktionsjahr: 2009
Produktionsfirma: BBC/Company Pic.
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 8.5.2011 ZDF/20.5.2011 DVD
DVD-Anbieter: Edel Media (16:9, 1.78:1, DD2.0 engl./dt.)

Darsteller: Martin Shaw (Insp. George Gently), Lee Ingleby (Sgt. John Bacchus), Mark Stobbart (Sgt. Blacksmith), Jill Halfpenny (Cora Davidson), Georgine Anderson (Enid Peachman), Paul Copley (Dr. Philip Morgan), Sharon Maughan (Laura Fenwick), Matthew McNulty (Harry Carson), Simon Hubbard (PC Taylor)

Produzent: Johann Knobel

Regie: Daniel O'Hara

Drehbuch: Peter Flannery

Kamera: Peter Robertson

Musik: Ray Harman

Schnitt: Ray Roantree

Vorlage: Alan Hunter

Inhalt

Ein alter Mann wird tot im Garten seines herrschaftlichen Anwesens gefunden. Der Verdacht fällt zunächst auf eine Immobilienmaklerin, doch als Inspector Gently erfährt, dass das Gebäude früher ein Waisenhaus beherbergte, nehmen die Ermittlungen eine neue Wendung. Gut gespielter (Fernseh-)Krimi, der mit der Rivalität zwischen Gentlys Sergeant und dem zuständigen Ortspolizisten einen hübschen Nebenschauplatz integriert. Eine weitere Folge der sorgfältig inszenierten, in den 1960er-Jahren spielenden britischen Reihe.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)