Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Mitten im Sturm

Originaltitel: WITHIN THE WHIRLWIND

Produktionsland: Deutschland/Polen/Belgien
Produktionsjahr: 2009
Produktionsfirma: Tatfilm/Yeti Films/Saga Film/Lorival
Länge: 110 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 5.5.2011/3.2.2013 arte
Kinostart: 05.05.2011
Kinoverleih: NFP

Darsteller: Emily Watson (Eugenia Ginzburg), Ulrich Tukur (Anton Walter), Ian Hart (Beylin), Benjamin Sadler (Pavel Aksyonov), Agata Buzek (Lena), Pam Ferris (Genias Mutter), Monica Dolan (Pitkowskaya), Lena Stolze (Greta)

Produzent: Christine Ruppert, Piotr Mularuk, Hubert Toint

Regie: Marleen Gorris

Drehbuch: Nancy Larson

Kamera: Arkadiusz Tomiak

Musik: Wlodzimierz Pawlik

Schnitt: Ewin Ryckaert

Inhalt

Biografischer Film über die Schriftstellerin Eugenia Ginzburg, die während der stalinistischen Säuberungen zu zehn Jahren Haft in Sibirien verurteilt wurde. Geschildert wird der Leidensweg der Intellektuellen in dem von Kälte, Hunger und Grausamkeit bestimmten Lager sowie ihre Liebe zu einem deutschen Arzt. Die Inszenierung wirkt in ihrer Annäherung an den Schrecken zu hölzern und kalt, um diesen glaubwürdig zu vermitteln. Statt dessen setzt sie auf die Kraft der im Film rezitierten Literatur, wobei erst spät eine poetische Verdichtung gelingt.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)