Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Lost Future - Kampf um die Zukunft

Originaltitel: THE LOST FUTURE

Produktionsland: Deutschland/Südafrika
Produktionsjahr: 2010
Produktionsfirma: Film Arrika Worldwide/Tandem
Länge: 87 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 9.3.2011 DVD/3.4.2011 RTL
DVD-Anbieter: Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Sean Bean (Amal), Sam Claflin (Kaleb), Corey Sevier (Savan), Annabelle Wallis (Dorel), Eleanor Tomlinson (Miru), Garth Breytenbach (Remi), Kenneth Walsh (Gen. Keilburger)

Produzent: Moritz Polter, Vlokkie Gordon, David Wicht

Regie: Mikael Salomon

Drehbuch: , Diane Duane,

Kamera: Paul Gilpin

Musik: Michael Richard Plowman, Petr Vcelicka

Schnitt: Allan Lee

Inhalt

In einer postapokalyptischen Welt hat die Natur die Zivilisation längst überwuchert. Das Leben der wenigen verbliebenen Menschen wird von einer mysteriösen Seuche, aber auch von Bestien bedroht, die ihre Opfer in Zombies verwandeln. Als ein Stamm unrettbar verloren scheint, taucht ein Fremder auf. Wenig durchdachter Fantasy-Film mit lächerlichen Dialogen und billigen Effekten.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)