Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Mord in bester Familie

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2010
Produktionsfirma: JoJo/Bavaria (für ZDF)
Länge: 90 Minuten
Erstauffuehrung: 21.3.2011 ZDF

Darsteller: Katharina Böhm (Katrin Lorenz), Maja Maranow (Manuela Lorenz), Otto Mellies (Reinhard Lorenz), Patrick Mölleken (Daniel Lorenz), Max Herbrechter (Jens Mattern), Martin Feifel (Matthias Westphal), Thomas Sarbacher (Christian Bergmann)

Produzent: Eberhard Jost

Regie: Johannes Grieser

Drehbuch: Johannes Grieser, Detlef Michel, Peter Petersen

Kamera: Volker Tittel

Musik: Jens Langbein, Robert Schulte Hemming

Schnitt: Philipp Schmitt

Inhalt

Nach Jahren in den USA kehrt eine Frau zu ihrer Familie zurück, die sie einst im Streit mit ihrer älteren Schwester verließ. Diese leitet das Sägewerk der Familie und fürchtet, dass die Heimkehrerin ihr Erbe antreten will, doch die nahenden Komplikationen sind weit schwerwiegender. Zunächst wird auf die jüngere Schwester ein Anschlag verübt, dann wird der Mann der älteren erschossen. (Fernseh-)Psychothriller, der sich in den Handlungsfäden der überbordend ausgeschmückten Familiengeschichte verheddert, die zum Ende hin allzu dramatisch überspannt werden.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)