Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Karan und Arjun

Originaltitel: KARAN ARJUN

Produktionsland: Indien
Produktionsjahr: 1995
Produktionsfirma: Film Kraft
Länge: 169 Minuten
FSK: ab 16
Erstauffuehrung: 16.2.2011 DVD
DVD-Anbieter: REM & DeAgostini (16:9, 2.35:1, DD5.1 dt.)

Darsteller: Salman Khan (Karan Singh), Shahrukh Khan (Arjun Singh), Rakhee Gulzar (Durga Singh), Kajol (Sonia Saxena), Amrish Puri (Thakur Durjan Singh), Mamta Kulkarni (Bindiya)

Produzent: Rakesh Roshan

Regie: Rakesh Roshan

Drehbuch: Sachin Bhowmick, Anwar Khan

Kamera: Kaka Thakur

Musik: Rajesh Roshan

Schnitt: Sanjay Verma

Inhalt

Zwei Brüder werden ermordet und in zwei unterschiedlichen Familien wiedergeboren. Da sie nun keine strenggläubigen Hindus mehr sind, ergibt sich die Gelegenheit zur Rache und zu einer Art Familienzusammenführung. Unterhaltungsfilm, der sich auf indische Mythen und deren Götterwelt bezieht, aber auch populäre Filmzitate nicht scheut.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)