Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Drive Angry

Originaltitel: DRIVE ANGRY

Actionfilm, Horrorfilm, Roadmovie

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2011
Produktionsfirma: Millennium Films/Nu Image Films/Paradise F.X. Corp.
Länge: 104 Minuten
FSK: ab 18; nf (DVD auch: ab 16)
Erstauffuehrung: 24.2.2011/24.6.2011 DVD & BD/15.6.2013 RTL
Kinostart: 24.02.2011
Kinoverleih: Warner Bros.
DVD-Anbieter: Warner (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: David Morse (Webster), Charlotte Ross (Candy), Christa Campbell (Mona), Tom Atkins (Cap), Katy Mixon (Norman Jean), Jack McGee (Fat Lou), Todd Farmer (Frank), Pruitt Taylor Vince (Roy)

Inhalt

Ein Mann bricht aus dem Gefängnis aus und fährt quer durch den Süden der USA, um seine Enkeltochter aus den Klauen eines Satanskults zu befreien. Dabei wird er nicht nur von der Polizei verfolgt, sondern auch von einem bestialischen Killer. Mit viel nackter Haut und glänzendem Chrom aufpolierte "trashige" Genre-Mischung aus Road Movie und Horrorfilm, die ihre blutrünstige Handlung durch die visuelle Aggressivität einer gewaltversessenen 3D-Dramaturgie zu übersteigern versucht.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)