Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Ein amerikanischer Traum

Originaltitel: AN AMERICAN RHAPSODY

Drama

Produktionsland: USA
Produktionsjahr: 2001
Produktionsfirma: Fireworks/Seven Arts
Länge: 102 Minuten
FSK: ab 12
Erstauffuehrung: 3.5.2010 DVD
DVD-Anbieter: Ascot Elite/Pandastorm

Darsteller: Scarlett Johansson (Suzanne mit 15), Nastassja Kinski (Margit), Raffaella Bánsági (Suzanne als Kind), Tony Goldwyn (Peter), Agnes Bánfalvi (Helen), Zoltán Seress (George), Klaudia Szabó (Maria mit 4), Zsolt Zágoni (russischer Soldat), András Szöke (Istvan)

Produzent: Colleen Camp, Bonnie Timmermann, Patricia Foulkrod

Regie: Éva Gárdos

Drehbuch: Éva Gárdos

Kamera: Elemér Ragályi

Musik: Cliff Eidelman

Schnitt: Margaret Goodspeed

Inhalt

Ein Ehepaar muss während des Kalten Krieges auf der Flucht aus Ungarn in die USA seine kleine Tochter zurücklassen. Bis es gelingt, das Mädchen wie geplant nachkommen zu lassen, vergehen viele Jahre, in denen sich die Tochter von den Eltern völlig entfremdet. Auf der Basis ihrer eigenen Familiengeschichte und mit Hilfe einer exzellenten Darstellerriege gelingt der Regisseurin ein kraftvolles, berührendes Drama um Heimat, Identität und das das Streben nach Freiheit.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)