Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Diamantenhochzeit

Komödie

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2008
Produktionsfirma: Aquafilm/ZDF
Länge: 84 Minuten
FSK: -
Erstauffuehrung: 3.6.2010/24.7.2011 ZDFneo
Kinostart: 15.04.2010
Kinoverleih: alpha medienkontor

Darsteller: Jörg Pohl (Alexander), Marleen Lohse (Julia), Martin Brambach (Manfred), Anja Franke (Ramona), Uta Maria Schütze (Mutter Dähnert), Dietrich Hollinderbäumer (Vater Dähnert), Helmut Rühl (Jay Jay), Udo Kroschwald (Grecco), Michael Abendroth (Dr. Hubertus von Lüdow), Elena Galindo y Killmer (Maike), Annina Hellenthal (Janine), Jörg Reimers (Pfarrer), Alexis Schvartzman (Mario)

Produzent: Peter Kreutz

Regie: Michael Kupczyk

Drehbuch: Georg Piller

Kamera: Ergun Cankaya

Musik: Ingo L. Frenzel

Schnitt: Katharina Kreutz

Inhalt

Ein Bräutigam wird am Tag seiner Hochzeit in einen Diamantenschmuggel verwickelt, bei dem alles schief geht, was schief gehen kann. Makabre Melange aus Screwball Comedy und Gesellschaftsklamotte mit schwarzhumoriger Grundierung, deren Plot verführerischer klingt, als es die Inszenierung einzulösen vermag.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)