Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Madly in Love

Originaltitel: MADLY IN LOVE, Verweistitel: Verrückt vor Liebe

Komödie

Produktionsland: Schweiz/Deutschland
Produktionsjahr: 2009
Produktionsfirma: Topic Film/Neue Cameo Film/SF/SRG SSR idée suisse/ZDF (Das kleine Fernsehspiel)
Länge: 82 Minuten
Erstauffuehrung: 11.3.2010 Schwei/25.5.2012 arte

Darsteller: Muraleetharan Sandrasegaram (Devan), Laura Tonke (Leo), Murali Perumal (Siva), Monica Amgwerd (Moni), Sugeetha Srividdunupathy (Nisha), Stefan Kollmuss (Arzt)

Produzent: Andres Brütsch, Ole Landsjöaasen, Christian Fürst, Annette Pisacane

Regie: Anna Luif

Drehbuch: Elke Rössler, Eva Vitija

Kamera: Stephan Schuh

Musik: Balz Bachmann

Schnitt: Myriam Flury

Inhalt

Der tamilische Kassierer einer Schweizer Autobahnraststätte verliebt sich in eine deutsche Arbeitskollegin, verschweigt ihr aber, dass sein Vater eine Heirat mit einer Frau aus seiner Heimat arrangiert hat. Schweizer Bollywood-Komödie mit Musik und Tanz.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)