Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Katie Fforde: Eine Liebe in den Highlands

Produktionsland: Deutschland
Produktionsjahr: 2009
Produktionsfirma: Network Movie
Länge: 90 Minuten
FSK: ab 6
Erstauffuehrung: 7.3.2010 ZDF/9.9.2011
DVD-Anbieter: Universum (16:9, 1.78:1, DD2.0 dt.)

Darsteller: Henriette Richter-Röhl (Jenny Porter), Johannes Zirner (Robert Grant-Emerson), Alexander Sternberg (Henry Turner), Stefanie Stappenbeck (Gwendolyn Dalmain), Eleonore Weisgerber (Ruth Dalmain), Max Landgrebe (Philipp Dalmain), Mareike Carrière (Kirsty McIntyre)

Produzent: Jutta Lieck-Klenke

Regie: John Delbridge

Drehbuch: Ines Eschmann, Claudia Kratochvil

Kamera: Nicolas Joray

Musik: Jens Fischer

Schnitt: Ann-Sophie Schweizer

Vorlage: Katie Fforde

Inhalt

Eine junge Betriebsprüferin, die kurz vor ihrer Hochzeit steht, soll die Wirtschaftlichkeit einer alteingesessenen Wollfabrik prüfen. Sie stößt auf einen zunächst recht undurchsichtigen Familienbetrieb, lernt dabei ihren ihr bislang unbekannten Arbeit- und Auftraggeber kennen und erkennt, dass ihr Bräutigam in spe ihre vertraulichen Informationen nutzt, um auf eigene Faust ein lukratives Geschäft einzufädeln. Triviales (Fernseh-)Melodram vor reizvollen Kulissen als oberflächliche Beziehungskomödie nach einen Bestseller-Stoff.