Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a.

Nine

Originaltitel: NINE, Verweistitel: Nine - Die Frauen meines Lebens

Musical

Produktionsland: USA/Italien
Produktionsjahr: 2009
Produktionsfirma: Marc Platt Prod./Lucamar Prod./Cattleya
Länge: 119 Minuten
FSK: ab 6; f
Erstauffuehrung: 25.2.2010/4.8.2010 DVD & BD/8.4.2012 ARD
Kinostart: 25.02.2010
Kinoverleih: Senator
DVD-Anbieter: Senator/Universum (16:9, 1.78:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Daniel Day-Lewis (Guido Contini), Marion Cotillard (Luisa Contini), Penélope Cruz (Carla), Nicole Kidman (Claudia), Judi Dench (Lilli), Kate Hudson (Stephanie), Sophia Loren (Mamma), Fergie (Saraghina), Ricky Tognazzi (Dante), Giuseppe Cederna (Fausto), Elio Germano (Pierpaolo), Andrea di Stefano (Benito)

Produzent: , Rob Marshall, Marc Platt, Harvey Weinstein

Regie: Rob Marshall

Drehbuch: Michael Tolkin, Anthony Minghella

Kamera: Dion Beebe

Musik: Andrea Guerra

Schnitt: Claire Simpson, Wyatt Smith

Vorlage: Arthur Kopit, Maury Yeston, Mario Fratti

Inhalt

Ein italienischer Regisseur gerät 1965 während Dreharbeiten zu einem neuen Film in eine Schaffenskrise. Er flieht in einen malerischen Küstenort und lässt vor seinem inneren Auge sein bisheriges Leben wie seine Liebesgeschichten vorbeiziehen. Verfilmung eines auf Federico Fellinis autobiografischem Filmklassiker "Achteinhalb" (1963) basierenden Musicals, das die kompositorisch überzeugende Bühnenfassung für den Mainstream glättet. Die äußere Dynamik der Inszenierung spiegelt sich dabei nicht in der Tiefe der Figuren-Charakterisierung.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)