Service/Hilfe
Bestell-Hotline 0341-21 339 339
(Mo–Mi 9–13, Do–Fr 13–17 Uhr)

Filmlexikon

Das größte Filmlexikon der Welt: Mindestens 54.000 Filme mit Inhaltsangabe, 10.000 Einträge mit Filmkritiken, „verfasst von der Creme der deutschen Filmkritik und Filmpublizistik“ (SFB) Mit allen Daten zu mindestens 199.000 Regisseur/inn/en, Hauptdarsteller/inne/n, Schauspieler/inne/n, zu Verleih, Produktion, Laufzeit u.a. (Weitere Filmkritiken, Besprechungen der aktuellen Kinostarts und Tipps aus TV & Mediatheken, DVD & Blu-RAY, VOD und Streaming auf www.filmdienst.de, dem Portal für Kino und Filmkultur.)

Percy Jackson - Diebe im Olymp

Originaltitel: PERCY JACKSON & THE OLYMPIANS: THE LIGHTNING THIEF

Fantasyfilm, Literaturverfilmung

Produktionsland: USA/Kanada
Produktionsjahr: 2010
Produktionsfirma: Fox 2000 Pic./1492 Pic./Imprint Ent.
Länge: 118 Minuten
FSK: ab 12; f
Erstauffuehrung: 11.2.2010/16.7.2010 DVD & BD/15.4.2012 ProSieben/14.4.2012 SF 2/DRS
Kinostart: 11.02.2010
Kinoverleih: Twentieth Century Fox
DVD-Anbieter: Fox (16:9, 2.35:1, DD5.1 engl./dt.)

Darsteller: Logan Lerman (Percy Jackson), Rosario Dawson (Persephone), Uma Thurman (Medusa), Pierce Brosnan (Chiron), Sean Bean (Zeus), Kevin McKidd (Poseidon), Steve Coogan (Hades), Catherine Keener (Sally Jackson), Alexandra Daddario (Annabeth Chase), Joe Pantoliano (Gabe Ugliano)

Produzent: Michael Barnathan, Mark Morgan, Guy Oseary, Mark Radcliffe, Karen Rosenfelt

Regie: Chris Columbus

Drehbuch: Craig Titley

Kamera: Stephen Goldblatt

Musik: Christophe Beck

Schnitt: Peter Honess

Vorlage: Rick Riordan

Inhalt

Ein Teenager erfährt, dass er ein Sprössling des griechischen Meergottes Poseidon ist, und gerät als Halbgott mit übernatürlichen Kräften zwischen alle Fronten, weil er den Götterblitz des Zeus gestohlen haben soll. Trotz beträchtlicher Schauwerte eher fantasiearme Verfilmung eines Fantasy-Romans; die Begegnung von antiker Mythologie und zeitgenössischer US-Lebenswelt entwickelt mehr unfreiwillige Komik als Charme.


WEITERLESEN. (Ausführliche Kritik, Bilder oder Trailer auf www.filmdienst.de)